Okt

Schlupfschal

Gestern kam meine große ganz traurig aus dem Kindergarten. Sie konnte einfach ihren Schal nicht mehr finden, welch großes Drama. Ihr geliebter Schlauchschal war nicht mehr aufzufinden, wobei ich glaube, dass er irgendwo bei uns oder im Auto vergraben liegt. Auf jeden Fall haben wir ihn gestern nicht gefunden und so kramte ich den neuen Stoff vom Stoffmarkt raus.

Als die Kinder abends schliefen und ich vom Funkschein zurück war setzte ich mich noch schnell an die Nähmaschine und nähte ihr, wie ich fand, einen ganz ganz tollen Schlupfschal. Er ist 20cm hoch und 50cm lang, aus 2 verschiedenen Vliesstoffen genäht.

Heute morgen zeigte ich ihr den Schal ganz freudig, doch leider leider mag sie so eine Art schal nicht, also muss ich wohl oder übel heute abend noch einen Loop nähen, damit Madame wieder glücklich ist.

Echt nicht einfach mit so kleinen, fast vierjährigen Mädels, die wissen schon ganz genau was sie wollen und sind eitler als die Mamis...

Da hat sie echt Glück das ich so gerne nähe :-) Was jetzt mit dem neu genähten Schlupfschal passiert weiß ich noch nicht, vielleicht möchte ihn ja die kleine Schwester tragen...